Warnung (PHP Warning): Illegal string offset 'type' in ..../includes/class_postbit.php(345) : eval()'d code (Zeile 57)
Viruswarnungen
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Viruswarnungen

  1. #1
    Administrator Avatar von Ivo2
    Registriert seit
    21.03.2001
    Ort
    Ladendorf
    Alter
    63
    Beiträge
    50
    Hi @ll,
    in letzter Zeit dürfte es zum Sport geworden sein falsche Viruswarnungen, sogenannte Hoax in Umlauf zu bringen. Man sollte Viruswarnungen nicht in den Wind schlagen, aber bevor man Viruswarnungen weiterleitet, sollte man vielleicht einen Blick auf folgende Seiten machen:
    http://www.tu-berlin.de/www/software/hoaxlist.shtml
    Hier der Text zum Hoax la vita e bella.pps
    Laut einer kursierenden falschen Virenwarnung (Hoax) soll ein unbekannter Virus in PowerPoint-Dateien lauern, die per E-Mail verbreitet werden.

    Originaltext (dt. Fassung):

    > Die Information kommt von Microsoft und Norton.
    > Bitte an alle Kontaktpersonen weiterleiten.
    >
    > Ihr könntet ein Mail mit einer Power Point Präsentation
    > erhalten, welche mit "La vita è bella.pps" oder
    > "Life is beautiful.pps" betitelt ist.
    >
    > Wenn Ihr es kriegt - NICHT OEFFNEN ! SONDERN SOFORT LOESCHEN !!
    >
    > Wenn Ihr es doch öffnet, erscheint die Mitteilung "Adesso
    > è tardi, la vostra vita non è più bella" oder "Now it's too
    > late, your life is not beautiful anymore". Ihr verliert
    > unverzüglich den gesamten Inhalt des PCs und der Absender
    > hat Zugang zu Adresse, E-mail und Passwort.
    >
    > Es handelt sich in diesem File um einen neuen Virus, der
    > seit Samstag Nachmittag im Umlauf ist. Wir müssen das Mögliche
    > unternehmen, um diesen Virus zu stoppen.
    > AOL hat seine Gefährlichkeit bereits bestätigt und die
    > Antivirus-Software ist noch nicht in der Lage, ihn zu zerstören.
    >
    > Der Virus wurde von einem Hacker programmiert, der sich
    > "Herr des Lebens" nennt (das muß aber nicht zwingend der
    > Absender sein) und der sich vorgenommen hat, alle PCs zu
    > zerstören. Angeblich befindet sich dieser Psychopath
    > (eigene Anmerkung) in einem Rechtsstreit mit Microsoft
    > über das Patent zu Windows.
    Diese 'Warnung' ist eine absichtliche Falschmeldung, ein sog. Hoax.
    Bitte leiten Sie sie nicht weiter - schon gar nicht an alle, die Sie kennen!
    oder diese Site ist auch sehr gut
    http://www.viruslist.com/eng/viruslist.html?id=3905
    Hier ein Artikel über den Hoax jdbgmgr.exe:
    Ein neuer Hoax terrorisiert User


    JDBGMGR.EXE ist kein Virus, sondern ein gewöhnliches Windows-Utility

    Kaspersky Labs berichtet von der Gerüchteverbreitung über einen neuen gefährlichen Virus, der in einer JDBGMGR.EXE-Datei enthalten sein sollte auf den Computern unter Windows. Heutzutage hat der rund-um-die-Uhr technischer Support von Kaspersky Labs zahlreiche Meldungen von diesem Virus erhalten.

    In Wirklichkeit aber ist JDBGMGR.EXE ein Standard-Utility (das Programm für Java-Anwendungen-Einrichtung), das in alle verbreitetsten Windows-Versionen enthalten ist, solchen wie Windows 95, Windows 98, Windows NT, Windows ME, Windows 2000, Windows XP. Sein Löschen oder seine Modifizierung können zu Änderungen in der Bertiebssystemfunktionieren und in einigen Fällen zu negativen Folgen führen.

    JDBGMGR.EXE selbst ist kein Virus, doch kann wie jede EXE-Datei infiziert werden. So hat der bekannte Virus Magistr eine Neigung zu diesem Programm und verseucht es oft. Der letzte Umstand ist zwar der Grund zur Hoax-Verbreitung: Der Gehörinitiator hat auf seinem Computer Magistr gefunden und gedacht, dass die infizierte JDBGMGR.EXE-Datei der Virus selbst ist, und gleich sich beeilt, seine Bekannten darüber zu benachrichtigen. Früher hat sich demselben Schema nach das Gehör verbreitet, dass SULFNBK.EXE, ebenfalls ein gewöhnliches Windows-Utility, ein Virus ist.

    Kaspersky Labs empfiehlt den Anwendern, keine unbegründeten Meldungen zu verbreiten und dies auch allen Bekannten mitzuteilen.
    Hoffe Euch ein bisschen geholfen zu haben.
    Liebe Grüße
    Ivo :grin: :grin:


    Nobody living can ever stop me
    As I go walking my freedom highway
    Nobody living can make me turn back
    This land was made for you and me.

  2. #2
    Administrator Avatar von Ivo2
    Registriert seit
    21.03.2001
    Ort
    Ladendorf
    Alter
    63
    Beiträge
    50
    Hallo,
    kann Euch einen recht guten Virenscanner empfehlen, Eileen1 hat mich gebeten den AntiVir 9x zu testen und ich muß sagen dieser Virenscanner läuft bei mir hervorragend und ist komplett kostenlos. Unter foldender URL kann man AntiVir runterladen:
    http://www.free-av.de/
    So wie bei jedem Programm gehen die Meinungen etwas Auseinander. Nachfolgende Site spiegelt einige Meinungen:
    http://www.chip.de/community_events/...hreadid=207984
    Meine Meinung dazu ist, wenn man die Einstellungen richtig setzt, dann bremst dieses Programm nicht sehr und es ist ein recht brauchbarer Schutz.
    Herzlichen Dank an Eileen1 und
    Liebe Grüße
    Ivo :grin: :grin:
    Nobody living can ever stop me
    As I go walking my freedom highway
    Nobody living can make me turn back
    This land was made for you and me.

  3. #3
    Administrator Avatar von Ivo2
    Registriert seit
    21.03.2001
    Ort
    Ladendorf
    Alter
    63
    Beiträge
    50
    Hi @ll,

    unter dieser URL http://www.virus-informer.de gibt es auch sehr gute Informationen und einige ausgezeichnete Downloads. So steht auch ein Tool zum Download bereit gegen den Benjamin.A Virus (auch KazaA-Virus bekannt). Schaut mal vorbei dort
    Liebe Grüße
    Ivo :grin: :grin:
    Nobody living can ever stop me
    As I go walking my freedom highway
    Nobody living can make me turn back
    This land was made for you and me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •